Meine Weine sind das handgemachte Produkt aus der Herkunft, schweißtreibender Handarbeit im Weinberg, der unendlichen Liebe zum Detail & ganz viel Zeit im Keller. Ziel ist es durch minimalsten Eingriff im Keller die Herkunft & Jahrgangstypizität der Weine herauszuarbeiten.

Meine Weine sind weder filtriert, noch geschönt. Sie entstehen im Weinberg und dürfen sich im Keller entwickeln.

Meine Weine sind kein industrielles Produkt, sondern das Gefühl, die Emotion und das Vetrauen in die Natur.

 

Meine Weine sind eine Kunstform.

 

M O S E L

Kabi

RIESLING KABINETT | HIMMELREICH

100 % Kabi | 100 % reduktiv | 100 % stinkig | 100 % Suchtgefahr

Boah, Achtung! Das Zeug stinkt! Es riecht wie der Nebel des Moseltals am heißen Sommermorgen, nach nassem Schiefer, nach dem Schweiß des Winzers, nach Sturm und Drang. Alles nur in einer Flasche. Zugreifen, denn der Stoff ist schnell vergriffen.

 

 

 

Absolute Suchtgefahr!

 

 

aktueller Jahrgang: 2019

Ernte: 25.09.2019

Ertrag: 22 hl/ha

produzierte Menge: 560 Flaschen

Bredullje

RIESLING | BREDULLJE | TROCKEN

Säure | Maischegärung | kaum Alkohol | 100 % Mosel

Frühe Ernte Ende September, Zitronenfrische Säure & eine pikante Kräutrigkeit und Würze durch eine gezielte Maischegärung abgerundet durch ein langes Hefelager für Harmonie und Lagerfähigkeit, UNFILTRIERT und BUDDELTRÜB that’s it!

 

 

 

 

 

Sollte eigentlich Kabi werden, war aber nicht zu halten. Hau da ruhig auch mal nen Eiswürfel rein, denn eiskalt schmeckt's noch geiler!

 

 

 

aktueller Jahrgang: 2020

Ernte: 27.09.2020

Ertrag: 26 hl/ha

produzierte Menge: 700 Flaschen

Furore

RIESLING | FURORE | TROCKEN

This is it! | 100 % Steilhang | 100 % Barrique | 100 % Mosel

Feine Mineralik des grauen Moselschiefers, tiefe Kräutrigkeit und Würze, mega langes Hefelager für Harmonie und Lagerfähigkeit, UNFILTRIERT und BUDDELTRÜB that’s it!

 

 

 

Junge, Junge, was ein Sommer! Die Trauben von Hand gelesen, mit den Füßen gestoßen, wild vergoren & ein Jahr später unfiltriert gefüllt. Lass dir gut gehn damit! 

 

 

aktueller Jahrgang: 2019 | 2020

Ernte: 03.10.2019

Ertrag: 15 hl/ha

produzierte Menge: 260 Flaschen


Wachau

SMRGD

GRÜNER VELTLINER | SMRGD | RIED DONAULEITEN

 

 Speck | Dichte | Brillanz | Kampfansage

Mittleres Gelbgrün, feine Kräuter und der salzige Abgang spielen mit den Nuancen von Honigmelone und dem brutalen Terroir. Stoffig, voll Power und zeitgleich eleganter Struktur zeigt sich der  GV SMRGD noch mitten in seiner Entwicklung und gewinnt mit jedem Jahr Reife. Versprochen!

 

 

aktueller Jahrgang: 2019

Ernte: 08.10.2019

Ertrag: 28 hl/ha

produzierte Menge: 500 Flaschen

Wachau

SMRGD ist die Bezeichnung für die besten und wertvollsten Weine der Wachau. Höchste Traubenreife und eine natürliche Konzentration ermöglichen Weine von Weltklasse-Format. Die namensgebenden SMRGD-Eidechsen fühlen sich in den Wachauer Weinbergterrassen besonders wohl. An schönen Tagen sonnen sie sich neben den Rebstöcken und wurden so zum Symbol für Wachauer Weine mit vollendeter physiologischer Reife.

 


Baden

Znüni

GUTEDEL | ZNÜNI | TROCKEN

Hefig | Wild | Burgundisch | Reduktion |

 

Von Hand gelesen, wild & spontan ohne Kühlung im 228 Liter Barrique vergoren. Danach Vollhefelager bis September und ungeschönt und nicht filtriert abgefüllt.

 

 

 [Znüni] - die typische Neun-Uhr Vesper im Weinberg, zu der gerne eine Flasche Gutedel getrunken wird.

 

 

 

 

aktueller Jahrgang: 2020

Ernte: 20.09.2020

Ertrag: 34 hl/ha

Landwein

NATUR | QUALITÄT | TRADITION

keine Zusätze | wilde Hefen | nicht geschönt | unfiltriert |

 

Landwein, da ich mich auf die Kräfte der Natur verlasse und daran glaube, dass die Traube alles mitbringt. Die maximale Vorarbeit im Weinberg erlaubt mir minimale Eingriffe im Keller. Dies gibt den Weinen den nötigen Spielraum sich zu einzigartigen Gewächsen zu entwickeln.

 


Pfalz

Petit Pinot Noir

petit PINOT NOIR | SAUMAGEN | TROCKEN

Störrisch | Säure | WIld | Eleganz |

 

Der Pinot wird mehrfach von Hand selektioniert, bleibt über Wochen auf der Maische, danach ab in Tonneaux bester heimischer Eichen. Den Rest macht die Zeit.

 

 

 

EARLY RELEASE DES 'petit PINOT' AB OKTOBER 2021! Demnächst verfügbar. Wann genau erfährste auf Insta & Co.

 

 

aktueller Jahrgang: 2020

Ernte: 05.09.2020

Ertrag: 15 hl/ha

Pinot Noir

PINOT NOIR | SAUMAGEN | TROCKEN

Störrisch | Säure | WIld | Eleganz |

 

Der [grand] Pinot wird mehrfach von Hand selektioniert, bleibt über Wochen auf der Maische, danach ab in Tonneaux bester langsam gewachsener Eichen. Dieser Pinot bekommt die maximale Zeit im 500 Liter großen französischen Eichenholzfass zur Reife. 

 

 

 

RELEASE DES 'grand PINOT' FRÜHESTENS 2022! Das Warten wird sich lohnen, glaub mir.

 

 

aktueller Jahrgang: 2020

Ernte: 05.09.2020

Ertrag: 15 hl/ha